“Wir dürfen nicht so weit kommen, nicht so weit gehen, dass wir in allem und jedem und hinter allem und jedem eine Merkwürdigkeit vermuten, etwas Rätselhaftes, Bedeutungsvolles”. Thomas Bernhard, Korrektur