route 66 – part XII

Ferch-Lienewitz – Trebbin: 33,5 km

01-07: Teufelsee, Großer Seddiner See, Kähnsdorfer See, Nieplitz, o.N., Blankensee, Nuthe

auf der Strecke, ohne Bild: Kleiner Seddiner See, nicht auf der Strecke, in der Nähe des Wegs, Katzwinkel, Fresdorfer See, Poschfenn, Seechen


 

du brauchst länger, als du glaubst, du kommst weiter als du denkst.

sehr abwechslungsreiche strecke heute, gut ausgeschildert – dass ich am ende dennoch falsch gelaufen und die letzten 7 km fern des wegs über hauptstraße und nebenwege nach trebbin gelangt bin, lag weniger an der ausschilderung, als an der körperlichen verfassung nach 26 km. dank des wadenschadens, der mich vom kucken abgehalten hat, bin ich dadurch die mückenreichste gegend überhaupt gelaufen, da half auch kein mückenmittel mehr.

ansonsten eine schöne strecke mit verschlungenen wälderpfaden, schattigen seesäumen, wiesenquerfeldeinläufen, langen landstraßen, beschaulichen dorfansichten, adjektivierbaren hauptwörtern.

fazit:

  • reinige die kamera öfter
  • danke neuer laufrucksack, dein 2 Liter Wasser_ und 8 Liter Zeug_Stauraum haben mich gleich beim ersten test verführt, alle 16 taschen vollzupacken (wechselkleidung ist doch was schönes!) – wir sind jetzt ultra.
  • wenn die app dir schon wegtypen + _beschaffenheit für die gesamtstrecke angibt und anteilig ausrechnet, schau es dir doch einfach an und wähle die schuhe danach aus: auf dem trail nur mit dem trail!

empfehlung:

rund um den blankensee gäbs eine menge zu entdecken, parkanlagen + privatgrundstücke, hofläden + selbstgemachtes, frühkartoffeln im beutel zum mitnehmen an der straße mit der kasse des vertrauens. wenn eine bahn nach blankenese blankensee gefahren wäre, hätt ich die tour verkürzt. trebbin besticht durch seinen wende_untergang mit malerisch poetischen ruinenfassaden (freuen Sie sich auf die nächsten beiträge zum thema: zu_stand).

route 66 – part XI

Potsdam (Nauener Vorstadt) – Ferch-Lienewitz 25 km, davon 2,1 km Umweg

01-07: Bornstedter See, Maschinenteich, Havel, Schwielowsee, Caputher See, Großer Lienewitzsee, Sans Souci

ohne Bild: Friedensteich, Templiner See, Karinchensee, Kleiner Lienewitzsee, Petzinsee

zwischen den stürmen. mit wadenschaden rechts und linkem fußhufgewölbe. heute die schmerzhafteste, touristischste und umwegigste tour seit anbeginn der aufzeichnungen. super_lativ.

wenn sich schon die wächter im historisch passenden outfit beim eingang zum sans souci park über sportler wundern und ihren dreispitz rücken … man durchquert den park einmal in ganzer länge, umrundet die cafes an der straße und dann geht es wieder durch den park zurück. man soll die pracht des baus in seiner vollen gänze genießen. na gut.

den weg die havel hinab kannten wir schon, nicht aber die templiner brücke, die wir zu gern genommen hätte, führte der weg doch drüber auf die andere seite der havel hinab nach caputh. caput kaputt heißt 1 meiner geschichten. die templiner brücke ist wegen bauarbeiten gesperrt, das weiß das navi natürlich nicht. zum glück gibt es noch 1 überweg am ende des sees, fast keinen umweg also gelaufen und außerplanmäßig am schwielowsee noch vorbeigekommen.

die kamera scheint vom holterdiepolter die ganze zeit (seit märz 2016 auf der hälfte der strecke geschätzt 2000 km) einiges abbekommen zu haben, der fokus fokussiert, aber im nachhinein ist alles verschwommen. ich hätt doch die bruchsichere mir-kannst-selbst-du-nix-anhaben-version nehmen sollen, statt des hochpreisigen super-30-zoom-ich-seh-alles-teils. ja schade. (leider musst ich das handy außerplanmäßig reparieren lassen, weil sich beim lauf 1 nicht zu erklärendes unheil ereignete: schwarzer fleck auf hellem grund, 47 tage nach ende der garantie – die verschwommene kamera muss es also jetzt noch bis zum ende des weges tun.)

fazit:

  • kauf dir keine teuren sachen, wenn du sie nicht so behandeln kannst
  • denk an die mückenplage
  • glaub niemandem: nicht dem navi, nicht dem weg, nicht den zeichen

empfehlung:

falls der weg Sie über 1 brücke oder fähre schickt: prüfen Sie vor ingangnahme evtl. störungen oder fahrzeiten. nehmen Sie sich zeit für den park, wenn Ihnen solche orte liegen. freuen Sie sich darüber, dass Sie hier in egal welcher aufmachung einfach reingehen und sich alles ankucken können, was frühere herrscher sich ausgedacht haben zum eigenen ruhme. falls Sie sich verfransen oder steckenbleiben irgendwo: es gibt immer 1 alternative: notfalls gehen Sie zurück oder woanders hin. (was soll der scheiß mit dem weg? hauptsache, Sie sind unterwegs.)