schramltours – lohmen #4

7 runden um lohmen

a) runde garder see, 9,4 km
b) mildenitz-tal, 23,7 km
c) dobbertin, 26,7 km
d) naturpark nossentiner/schwinzer heide, 29 km
e) upahler + lenzener see, 25,8 km
f) rum+kirch-kogel + breesensee, 25,5 km
g) gutow, 31,6 km

d) naturpark nossentiner/schwinzer heide

mit lenzer steintanz, bolzer see (nicht gesehen), der „wilde“ bach mildenitz, rothener see, höltensee, mustiner see, lenzer see, lähnwitzer see + 1 haufen moore

was bleibt:

  • das telefonat mit der freundin, die mich aus dem gröbsten raushievt
  • die frau, die mir um 5 uhr morgens die tür aufsperrt
  • der mond überm feld
  • die standhaften buchen
  • der lenzer steintanz
  • der aufklarende himmel
  • der stromkabelvogel
  • der einsame jogger
  • der müll auf der straße
  • der zugewachsene gehsteig
  • das pferd, die katze im fenster, die beiden hasen, die beiden rehe, die 2×2 kraniche
  • der “wilde” bach gar nicht so wild wie komootnutzer*innen highlighten
  • die hügel gemäht gedüngt gepflügt + voller korn
  • das gut sternberg von dorf zu dorf mit seinen kuhställen + schweinemastanlagen
  • die farbe grün
  • die sonnenblumenfelder um rothen
  • der vom kabel gefangene baum
  • das kopfsteinpflaster
  • der schulsteig
  • der pfad am wasser entlang + das einzige stück müll, das ich mitnehme: 1 alter luftballon + die frage, ob die zukunft nicht eher im ploggen als bloggen liegt
  • die blumen des korns
  • der stachelverdrahtete see
  • die dünnen pferde vom gestüt
  • das bad im zugänglichen aber eiskalten see

die erschöpfung alleine ists nicht – sonst könnten wir auch 5 stunden aufm ergometer hocken