schramltours – runde um brück (belziger landschaftswiesen)

runde um brück, über naturlehrpfad kleine plane, biberwanderweg fredersdorf, belziger landschaftswiesen, königsgraben, 32,3 km

verpasst: vogelaussichtspunkt “großtrappe” (besetzt), straße des friedens (abkürzung wegen erschöpfung), postmeilensäule brück (nicht mehr aufgepasst)

was bleibt

  • der krieg, den man in russland nicht so nennen darf
  • der sonnenaufgang
  • die schäden des sturms
  • der nebel über den wiesen
  • das milde licht des frosts
  • die wärme der sonne
  • das schmerzende herz in der brust + der klamme atem
  • die dankbarkeit
  • der kompass + die karte
  • der heiße tee
  • die biegung
  • der vollbesetzte vogelaussichtsturm
  • der mistelstrauch vom gebrochenen ast
  • die große schwarze wolke vor brück
  • die straße des friedens, die wir vergessen verpassen + das ungute gefühl + der einfahrende zug, der wichtiger scheint als die rückkehr für 1 bild des straßennamens
  • die liegengelassenen handschuhe + das nicht zurückkehren, weil der bus, der nur alle 20 min. vom hbf fährt, gleich startet
  • die erinnerung an die verstorbene s., die uns 1x in so 1 situation fragte, wieso wir nicht zurückkehren wollen + wir uns anstrengten, überwanden, und doch gingen
  • der hinweis von c. an den podcast der introvertierten (nur nicht auffallen)
  • die tätowierungen, die dagegen anschreien
  • die suche nach neuen handschuhen

die fluchten, immer die fluchten