gute vor_sätze fürs – ach egal

wenn schon: gute vor_stellungen. ich werde …

  • berühmt (warum wozu?)
  • reich (lieber das. inkl. verschenken verschwenden verspenden versprochen, liebe fortuna)
  • verrückt (so viel zur manischen phase)
  • dumm tun (dumm dou kanne schou)
  • wieder mal übertreiben (sowieso. jetzt ein listenstopp, das wärs!)
  • den Marathon laufen (ui ja, warum nicht!?)

also gut. dann. ich werde den marathon laufen!

25.9.2016. berlin.

mit millionen anderen menschen mitten in der stadt eine abgesteckte strecke entlang rennen gehen humpeln einfach so ohne grund, während all unsere namenszeitdaten online der welt zugänglich gemacht werden, nur, weil wir uns über dem lebensweg den kopf zerbrochen und nun kein anderes ziel mehr vor augen haben. natürlich!

“dann hoffe ich, wir sehen uns alle dort und dass bei keinem irgendwelche katastrophen passieren!” (nur die kollegin zitiert! (einzufügen bliebe: nicht schon wieder))

“ja genau” (geschichte zu diesem zitat für ein anderes mal aufheben.)

  • mir um drei uhr nachts keine sachen mehr aus_denken geh_schweige denn auf_schreiben und auf gar keinen fall publiz