route 66 – part XIV

Wünsdorf-Waldstadt – Halbe, 29 km

01-11: Wolziger See, Sandweg, namenloses Gewässer Höhe Lebersee, Kleiner Zeschsee, Teupitzer See, Tornower See, Tütschensee, Nicolassee, Temop 80, Heide, Heidesee

Auf der Strecke, auf dem Weg, ohne Foto: Waldsee

Auf der Strecke, neben dem Weg, ohne Foto: Großer Zeschsee, Lebersee, Briesensee, Karosseriesee, Künzelmanns Loch, Mietzkes See, Kullas Loch, Klichs Loch, Karpfenteich

Neben der Strecke, nicht auf dem Weg, ohne Foto: Kleiner Möggelinsee

mal ohne viel worte. tempo nahm auf dieser strecke nur der verkehr auf.

fazit:

  • „loser grund“ kann auch heißen: sand, dafür hast du keine schuhe
  • wenn du wieder quer durch den wald gehst, weil du den weg nicht findest: meide die engstehenden bäume: es gibt da mehr spinnennetze, als du denkst
  • es macht nichts, wenn du mal ein paar km gehst, weil der weg nicht zum laufen geeignet. wenn du hart trainieren wolltest, wärst du nicht hier unterwegs.

empfehlung:

wer keine hauptstraßen fürchtet, kann sich beruhigt auf den weg machen. wandern Sie die erste hälfte, nehmen Sie für die zweite das Rad, am Ende wandern Sie wieder. es gibt eine abkürzung ohne teupitz, die ausgeschildert ist, ich habe aber nur das ende gesehen. versuchen Sie nicht, die autobahn an einer anderen stelle zu umgehen, hier ist alles vergattert. überhaupt: was soll das abseits von der strecke: bleiben Sie lieber auf dem weg:

IMG_6336.jpg